Lagerbestände und Preise von Attributen zentral verwalten

Dies ist eine Testkategorie für die Verwendung unseres neuen Gambio Moduls

Globale Attributverwaltung

Installation
Das Modul ist zur Selbstinstallation geeignet.
Ein Einbauservice ist möglich.

Beschreibung
Dieses Modul löst zwei Probleme von Shopbetreibern bei der Verwendung von vielen (gleichen) Attribut-Optionswerten im Gambio Shop GX4 oder GX3.

1. Die Aufpreise von gleichen Attribut-Optionswerten in vielen verschiedenen Artikeln können global an einem Punkt verwaltet werden.
Bei Preisänderungen muß der Shopbetreiber nicht jeden einzelnen Artikel aktualisieren sondern kann dies komfortabel zentral an einem Punkt durchführen.
2. Der Lagerbestand von gleichen Attribut-Optionswerten kann global an einem Punkt verwaltet werden. Dies ist vor allem bei Einzelverkäufen wichtig. Wenn ein Artikel mit Attribut-Optionen verkauft wird die auch in anderen Artikeln verwendet werden entfällt der Aufwand der Lagerbestandsaktualisierung in den anderen Artikeln.

Hinweis auf Mehrwertsteuereinstellungen
Die allgemeine Shopeinstellung bezüglich der Mehrwertsteuereingabe "Admin Brutto" wird berücksichtigt. Ist diese Option gewählt erfolgt die Eingabe inkl. MwSt.

Handhabung der globalen Attributverwaltung
Nach der Installation finden sie im Adminbereich einen neuen Punkt: Globale Attributwerte
Dort ist es möglich, bereits im Shop vorhandene Attribut-Optionswerte auszuwählen und in der globalen Liste anzulegen.
Alle in dieser Liste angelegten Optionswerte können dort global verwaltet werden. Optionswerte die aus der Liste wieder gelöscht werden sind von der globalen Verwaltung nicht mehr betroffen.

In der globalen Liste sind folgende Felder vorhanden:
  • Reihenfolge
  • Globaler Attributpreis
  • Globaler Bestand

Die Reihenfolge legt die Anzeigereihenfolge in der globalen Liste fest. Dadurch können sie einzelne Werte gruppieren um sie später leicht wiederzufinden.
Der Globale Attributpreis schreibt einen festen Wert in die globale Tabelle und übernimmt diesen Preis gleichzeitig in alle gleichen Optionswerte die im Shop angelegt sind.
Der Globale Bestand übernimmt die Verwaltung des Lagerbestandes für diesen Optionswert für alle Artikeln bei denen dieser Optionswert aktiv ist.

In der globalen Liste sehen sie übersichtlich und sortierbar alle als global definierten Optionswerte. Falls sie einen Optionswert nicht mehr global verwalten möchten löschen sie diesen einfach aus der Liste.

Wenn sie nach der Anlage in der globalen Liste in einem Artikel den Options-Preis und/oder den Options-Lagerbestand ändern dann bleiben diese Werte vorerst für diesen Artikel gespeichert.

Der Lagerbestand wird erst wieder auf den globalen Bestand angepasst wenn jemand einen Artikel mit diesem Optionswert bestellt oder der Eintrag in der globalen Liste aktualisiert wird.
Der Optionspreis wird erst auf den globalen Preis angepasst wenn der Eintrag in der globalen Liste aktualisiert wird. Bei Aufruf der globalen Liste wird in der Übersicht ein Hinweis ausgegeben daß in einen oder mehreren Artikeln Preisunterschiede bei diesem Optionswert bestehen.

Bei einem Verkauf
Wenn nun ein Artikel mit einen als global definierten Optionswert verkauft wird passiert folgendes:
Das Modul liest den globalen Attributbestand dieser Option aus und zieht die gekaufte Menge davon ab. Anschließend schreibt das Modul diesen neuen Bestand bei allen Artikeln die diesen Optionswert ebenfalls verwenden als neuen Lagerbestand ein.

Die im Shop vorhandene Funktion der Lagerbestandswarnung funktioniert weiterhin wie gewohnt.

 
TOP
ab 5,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ab 5,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)